Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen

Viel bewegt und viel erreicht! - 5 Jahre BAV

Ausgabejahr 2018
Datum 21.08.2018

Rund 60 Gäste kamen nach Aurich und gratulierten der Behörde

5 Jahre BAV 5 Jahre BAV Gratulierten BAV-Direktor Klaus Frerichs (links) zum 5. Geburtstag der BAV: Die Bundestagsabgeordneten Ulla Ihnen, Johann Saathoff, Gitta Conemann und der PSts Enak Ferlemann

Auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Enak Ferlemann war nach Aurich gekommen, um gemeinsam mit dem Direktor der BAV, Klaus Frerichs, regionalen Vertretern aus Politik, Verwaltung und Presse sowie den BAV-Beschäftigten auf Geleistetes und Zukünftiges zu blicken.

Ferlemann: „Seit dem 1. Juli 2013, ihrem Gründungstag, hat die BAV viel bewegt und viel erreicht! Sie hat sich als zentraler Dienstleister für die Behörden im Geschäftsbereich des BMVI etabliert und sich durch kontinuierliche Auf- und Ausbauarbeit fachliche und persönliche Akzeptanz geschaffen. Nicht ohne Grund wird die BAV von unserem Hause beauftragt, bei wichtigen Projekten von nationaler Bedeutung mitzuwirken.“

BAV-Direktor Frerichs fügt hinzu: „Als spezialisierter Dienstleister für das Ressort des BMVI, zu dem wir selbst gehören, behalten wir die Nähe zu unseren Kundenbehörden und ihren Beschäftigten. Das gibt allen Beteiligten ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit.“

Neben ihren Dienstleistungen hat die BAV ihr Aufgabenportfolio um die Bearbeitung von Förderprogrammen des BMVI erweitert und neue Zielgruppen, wie private Investoren, Städte und Gemeinden hinzugewonnen: „Wir waren beeindruckt, wie schnell die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BAV diese neue Aufgabe organisatorisch, personell und inhaltlich mit Leben gefüllt haben“, so Ferlemann. „Wir sind bereits in Gesprächen über weitere Projekte, deren Förderung auch hier von Aurich aus stattfinden soll.“

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen sind die Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzerinnen und Nutzer ein hohes Gut. Wir weisen Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hin. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

OK