Navigation und Service

PSts Enak Ferlemann besucht die BAV - Neue Aufgabe im Aufbau der Elektromobilität

Ausgabejahr 2016
Datum 23.08.2016

"Ein Gewinn für die Region" - BAV erhält Aufgabe zur Förderung der Elektromobilität "Ein Gewinn für die Region" - BAV erhält Aufgabe zur Förderung der ElektromobilitätFreuen sich über die neue Aufgabe der BAV: Heiko Schmelzle, Behördenleiter Klaus Frerichs, Gitta Connemann, Enak Ferlemann und Hans-Werner Kammer (v.l.n.r.)

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Enak Ferlemann hat heute die BAV besucht. Gemeinsam mit den Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann, Heiko Schmelzle und Hans-Werner Kammer ist er nach Aurich gekommen, um sich über den aktuellen Stand der BAV zu informieren.

Ferlemann: „Fast auf den Tag genau sind es drei Jahre her, dass die BAV offiziell in Aurich eröffnet wurde. Schon damals in meiner Begrüßungsrede war ich mir sicher, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Erfolg haben werden. Ich freue mich sehr, dass ich recht hatte: Die BAV hat sich als zentraler Dienstleister für die Behörden im Geschäftsbereich des BMVI prächtig entwickelt. Da ist es nur konsequent, sie weiter zu fördern und ihr eine unserer wichtigen Aufgaben im Aus- und Aufbau der Elektromobilität anzuvertrauen.“