Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen

Wie funktioniert das elektronische Bewerbungsverfahren?

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie sich erfolgreich bei den über 60 Behörden in der Bundesverwaltung für Verkehr und digitale Infrastruktur bewerben können.

Der Inhalt des Videos zum Nachlesen

Sie können sich für eine freie Stelle elektronisch bewerben und brauchen Ihre Bewerbungsunterlagen nicht mehr mit der Post zu schicken. Sie können Ihre Bewerbungs-Unterlagen direkt in dem elektronischen Bewerbungsverfahren (EBV) hochladen. Dies geht wie folgt:

So kommen Sie zum elektronischen Bewerbungsverfahren:
Gehen Sie mit dem Maus-Zeiger auf den Hauptbereich Karriere und klicken Sie auf das Feld Bewerbungsverfahren.

Dann klicken Sie in der rechten Spalte auf das Feld Einstieg zum EBV.

Oder Sie machen es sich noch einfacher: Sie klicken direkt im jeweiligen Stellenangebot auf einen der beiden roten „Jetzt bewerben“-Buttons, die Sie ober- und unterhalb des Textes finden, um auf die Seite Einstieg zum EBV im neuen Fenster zu gelangen.

Auf der Seite haben Sie nun verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich bewerben können.

Bewerbung mittels Referenz-Code:
Jedes Stellen-Angebot im Bereich von der Job-Börse hat eine Nummer, auch Referenz-Code. Über diesen Referenz-Code erkennt man, um welches Stellen-Angebot es geht.
Wenn Sie wissen, auf welche Stelle Sie sich bewerben möchten, klicken Sie auf Bewerbung mittels Referenz-Code. Geben Sie hier den Referenz-Code ein, um sich auf diese offene Stelle zu bewerben. Dort stehen alle weiteren Schritte, was Sie bei der Bewerbung machen müssen.

Login:
Wenn Sie sich hier schon einmal elektronisch beworben haben, dann können Sie sich direkt im Bereich Login anmelden. Klicken Sie auf das Feld Login Und dort können Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben.
Wenn Sie sich hier anmelden, können Sie das Feld Barrierefreiheit anklicken. In dem Kästchen erscheint dann ein Haken. Damit können Sie das EBV leichter bedienen, so ist dann beispielsweise die Darstellung kontrastreicher und unter den Überschiften ist eine kurze Beschreibung der Inhalte vorhanden.
Wenn Sie angemeldet sind, dann können Sie jederzeit Ihre Bewerbungsunterlagen aktualisieren und Ihre Daten ändern. Daten sind zum Beispiel:
• Name
• Adresse
• Telefon-Nummer

Neuanmeldung:
Wenn Sie sich hier zum ersten Mal auf eine Stelle bewerben möchten, dann müssen Sie sich anmelden. Hierzu müssen Sie sich über das Feld Neuanmeldung registrieren.

Im System selbst zeigt Ihnen die Startseite weitere Möglichkeiten an. So können Sie zum Beispiel einen Job-Agenten einrichten. Der Agent sorgt dafür, dass Sie umgehend per Mail informiert werden, sobald ein für Sie passendes Angebot da ist.

Zum Thema:
Im Bereich Zum Thema gibt es Tipps und Hinweise, wie Sie das elektronische Bewerbungsverfahren benutzen können. Sie finden dort auch häufig gestellte Fragen zum EBV und die Antworten dazu sowie allgemeine Informationen zur Jobbörse.

Kontakt:
Wenn Sie Fragen haben, dann können Sie sich gerne melden. Im Bereich Kontakt finden Sie die E-Mail-Adresse und die Telefon-Nummer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ABSPANN

Wie funktioniert das elektronische Bewerbungsverfahren?

Herausgeber
Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen
Stabsstelle Kommunikation

Produktion
Gebärdenwerk GmbH
Hamburg

© 2019 Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen sind die Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzerinnen und Nutzer ein hohes Gut. Wir weisen Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hin. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

OK