Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen

Verwendungsnachweisunterlagen "Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland"

Unterlagen, die eine Unterschrift erfordern, sind grundsätzlich mit Originalunterschrift und postalisch zu übersenden. Bitte achten Sie auf die Hinweise in der Checkliste.

Wir bitten um Nummerierung der einzureichenden Rechnungen und Verwendung der jeweils zugeteilten Ziffer in der Belegliste sowie dem ZMN:

Folgende Erklärungen sind einzureichen, sobald die Ladeinfrastruktur errichtet und in Betrieb genommen worden ist:

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Nebenbestimmungen, die mit dem Zuwendungsbescheid zur Auflage gemacht wurden und entnehmen Sie bitte Ihrem Zuwendungsbescheid, welche der beiden ANBest für Sie gilt:

Für Gebietskörperschaften:

Für alle anderen Antragsteller:

Hinweis zum Datenschutz

Für die Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen sind die Privatsphäre und die Datensicherheit unserer Nutzerinnen und Nutzer ein hohes Gut. Wir weisen Sie deshalb auf unsere Datenschutzerklärung hin. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

OK